AKTUELL
Home
2016
2015
2014
2013
2012
2011
2010
Wir über uns
Mitgliedschaft
Unsere Wege
Neu! Kirchen am Weg
Anschlusswege
Pilgerausweis/Credencial
Pilgern A-Z
Gästebuch
Links
Kontakt
Impressum
   
 


                
 
           Mit einer zweiten europäischen Sternwanderung nach Santiago de   
    Compostela  von  Etappe zu Etappe, über mehr als 20.000 Km, wollen die  
           europäischen Jakobusvereinigungen durch die Weitergabe eines
 Pilgerstabes und eines Goldenen Buches, in dem Wünsche und Hoffnungen der 
                     Menschen unterwegs eingetragen werden sollen, 
                         eine Nachricht weiter tragen die lauten soll

       „Lasst uns mit unserer Erde und ihren Menschen solidarisch sein“.

 
     Die ersten Pilger werden in Norwegen starten, ganz Europa durchwandern 
         und am 18. September 2010 in Santiago de Compostela ankommen,
                           die Sterne des Weges in ihrem Herzen tragend. 
           Die Auftaktveranstaltung wird am 28. April 2010 unter Mitwirkung des
               Europarates in Straßburg, der Hauptstadt Europas stattfinden.




Von Flensburg aus mit einem Stab aus Norwegen (3) und von der Insel Fehmarn mit einem weiteren aus Schweden (2) haben Pilger aus Norddeutschland die Botschaft weiter nach Süden getragen.

In einem Tagebuch und einer Bildergalerie ist der Verlauf der Stafette bis zur Übergabe in Osnabrück am 21. Mai 2010 festgehalten.

                                                                      zum Tagebuch                     
HIER ..!

                                                                      zur Bildergalerie                  HIER ..!
 
                                                                                                               

....... doch Frederik folgt seinem Stab. Am 22. Juni 2010 geht es los: zunächst nach Vezelay und vom Somport-Paß dann weiter nach Santiago de Compostela.
In einem neuen Tagebuch wird er dann hier über seine Pilgerwanderung berichten.
  
                                          
  

___________________________________________________________________________

Die beteiligten Jakobusgesellschaften veröffentlichen Informationen und Berichte zu den Pilgerstäben und Goldenen Bücher auf ihren Routen in Blogs und oder auf ihren Internetseiten.