AKTUELL
Home
2017
2016
2015
2014
2013
2012
2011
2010
Wir über uns
Mitgliedschaft
Unsere Wege
Neu! Kirchen am Weg
Anschlusswege
Pilgerausweis/Credencial
Pilgerberatung
Pilgern A-Z
Gästebuch
Links
Kontakt
Impressum
   
 

P i l g e r b e r a t u n g




Viele Wege führen nach Santiago de Compostela. Auf den folgenden Seiten haben wir eine Fülle von Informationen für die Planung Ihrer Pilgerreise zusammengestellt. Sollten diese Informationen nicht ausreichen, schreiben Sie uns unter

                                      info@jakobswege-norddeutschland.de
                                           oder rufen Sie uns einfach an
                                 0049(0)4331-38001 oder 0049(0)174 9128359

Zum Beispiel bieten wir interessierten Pilgern für 3 Wege durch Deutschland, Frankreich bzw. durch die Schweiz nach Santiago de Compostela diese Planungshilfen an:

Weg Nr. 1:  Flensburg - Bremen - Köln - Trier - Metz -Vézelay - St Jean-Pied-de-Port - Burgos - Leon - Santiago de Compostela,

Weg Nr. 2: Insel Usedom - Rostock - Lübeck - Bremen - Köln - Trier - Metz - Le Puy - St Jean Pied-de-Port - Burgos - Leon - Santiago de Compostela
 
Weg Nr. 3: Insel Fehmarn - Lübeck - Lüneburg - Hannover - Göttingen - Eisenach - Würzburg - Konstanz - Einsiedeln - Genf - St Jean Pied-de-Port - Burgos - Leon - Santiago de Compostel

Sollten Sie weitergehende Fragen haben, bieten erfahrene Pilger hier ihre Hilfe an:

1.) Eine umfangreiche  Beratung bietet die "Fränkische Jakobusgesellschaft, Würzburg". Am Anfang finden Sie hier eine Aufstellung, welche/n BeraterIn Sie für welche Pilgerstrecke ansprechen können. Danach folgen in alphabetischer Reihenfolge Namen, Adressen und Fotos der einzelnen Berater/Innen mit Telefonnummer sowie, falls vorhanden, Fax und E-Mail, außerdem alle Wege, für welche sie besonders kompetent sind. Ihre Anfrage kann sowohl telefonisch als auch über E-Mail erfolgen.

2.) Eine umfangreiche Beratung bietet auch die "St. Jakobus-Gesellschaft Rheinland-Pfalz". Zur besseren Orientierung sind hier zunächst die Jakobswege in einer Tabelle zusammengestellt, alphabetisch und nach Ländern geordnet. Danach folgen die einzelnen Personen und ihr gesamter Beratungsumfang.  

3.) Eine Beratung bieten auch die "Jakobusfreunde Paderborn" an. Die einzelnen Berater sind hier mit ihrem Beratungsumfang aufgeführt.

4.) Die "Deutsche St. Jakobus-Gesellschaft, Aachen" bietet eine telefonische Pilger- beratung donnerstags von 18.00 bis 20.00 Uhr bzw. jederzeit per email an.