Home
Wir über uns
Mitgliedschaft
Unsere Wege
Kirchen am Weg
Deutsche Wege
Skandinavische Wege
Baltische Wege
Estland
Lettland
Litauen
Kaliningrad
Polen
Pilgerausweis
Archiv
Pilgern A-Z
Pilgerberatung
Gästebuch
Links
Kontakt
Impressum
   
 


       
                                                                  

Im Süden Litauens begann mit dem "Pommerschen Jakobsweg" bisher die Via Baltica. In Estland hatte man begonnen, den Baltischen Weg südwärts wiederzubeleben. Aus Lettland waren uns weder Überlegungen noch entsprechenden Bestrebungen bekannt. Nachfragen blieben bisher ohne faßbare Ergebnisse.Bei unseren Gesprächen in Estland fanden wir am Gästebuch der Pilgerherberge in Pärnu-Jaagupi eine Visitenkarte mit einer Jakobsmuschel, dem Text "Latvijas Sv. Jakaba cela asociacija" und eine Internetadresse:

                                        www.caminolatvia.com


       

                             Da war es nun - das fehlende Puzzelstück.  

"We have just started work on the Camino Latvia project and our web page is under con- struction. At present we are planning the route and looking for accomodation. Towards the end of the spring 2019 the first stages of the Camino Latvia might be ready and the infor- mation will be available electronically. The prospective Camino Latvia route, please see the picture below:

      

                                               (größere Karte)

Der Camino Estonia endet an der estisch/lettischen Grenze nördlich von Ainazi an der Ostseeküste, der Camino Latvia beginnt über 100 km weiter östlich an der lettisch/esti- schen Grenze bei Valga.
Bis hier eine Einigung zwischen den Jakobusfreunden in Estland und Lettland erreicht wird, können Pilger und Wanderer ab Pärnu in Estland dem "Baltischen Küstenwanderweg E9" in die lettische Hauptstadt Riga folgen.